DIN

Deutsches Institut für Normung

https://www.din.de/de

Über das DIN

Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) ist die nationale deutsche Normungsorganisation und das deutsche ISO-Mitglied. Es hat seinen Sitz in Berlin und vertritt die deutschen Interessen weltweit. Nach einem Abkommen mit der Bundesrepublik Deutschland ist das DIN die nationale Normungsorganisation für Deutschland. Es ist eine treibende Kraft, wenn es darum geht, Normen in Deutschland zu setzen.

Dennoch ist das DIN keine staatliche Institution, die Normen verbindlich macht. Vielmehr ist es ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der Normen entwickelt und deren Anwendung durch gemeinsame Arbeit der interessierten Kreise zum Nutzen der Allgemeinheit fördert. Schließlich ist die Normung in der Bundesrepublik Deutschland eine Aufgabe der Selbstverwaltung der Wirtschaft. Weitere Aufgaben des DIN bestehen darin, Netzwerke aufzubauen, bei der Etablierung einer gemeinsamen Terminologie zu helfen und Türen zu internationalen Märkten zu öffnen. Derzeit gibt es rund dreißigtausend DIN-Normen, die nahezu alle Bereiche der Technik abdecken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das DIN die Normung zum Nutzen der Allgemeinheit anregt, organisiert, lenkt und moderiert und dabei das öffentliche Interesse wahrt. Damit haben die interessierten Kreise wie Industrie, Wissenschaft, Verbraucher, Prüfinstitute und Behörden ein Forum für die konsensuelle Entwicklung von Normen.

 

Kooperationen

Der DIN-Ausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA) befasst sich insbesondere mit den Themen Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie. Dadurch können deutsche Interessen an diesem neuen Thema von Anfang an in die internationale Normung eingebracht werden. Ziel ist es, auf bestehende Normen hinzuweisen, Anforderungen für Änderungen und neue Normen zu diskutieren und von Anfang an vor dem Hintergrund einer breiten Interoperabilität zusammenzuarbeiten.

Das DIN arbeitet in den internationalen und europäischen Normungsgremien ISO und CEN sowie in den elektrotechnischen Organisationen IEC und CENELEC mit, um dort die deutschen Interessen zu vertreten und den internationalen freien Warenverkehr zu fördern. Außerdem organisiert es die Integration internationaler Normen in das deutsche Normenwerk.

 

Erfahren Sie mehr über die ITSA, der International Token Standardization Association.

Rund um die Uhr erreichbar unter

+49-251-981156-5172

Schreiben sie uns eine E-Mail an

mail@digital-assets-custody.com

PDF-Download

INFORMATIONEN ZUM CUSTODIAN SELECTON SERVICE ANFORDERN

INFORMATIONEN ZU VERSICHERUNGSLÖSUNGEN ANFORDERN

INFORMATIONEN ZUR REGULIERUNG ANFORDERN

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns umgehend bei Ihnen melden.

ANGEBOT ANFORDERN